Escort in Stuttgart

Escort München » Escort in Stuttgart

Was Sie beim Treffen mit einem Escort in Stuttgart beachten sollten

Viele Männer buchen Escorts wegen ihrer Kombination aus Professionalität und Bequemlichkeit. Manche wollen nur eine Begleitung zum Dinner und etwas Unterhaltung. Andere wollen die Escorts für erotische Abwechslung in der Nacht. Viele Männer wollen ein bisschen von beidem. Was auch immer Ihr Grund für die Buchung eines Escort in Stuttgart ist, Sie werden die beste Erfahrung machen, wenn Sie sie richtig behandeln. Hier sind einige Tipps.

Informieren Sie sich, bevor Sie eine Begleitung auswählen

Wählen Sie niemals ein Escort Model aus, nur weil Ihnen die Fotos gefallen. Lesen Sie immer den dazugehörigen Text. Wenn Sie einen der Begriffe in der Sedcard nicht verstehen, suchen Sie nach dem Begriff bei Google. Dies sollte die richtigen Ergebnisse an den Anfang der Seite bringen. Andernfalls könnten Sie sehr verwirrt werden. Wenn eine Escort Dame beispielsweise „CIM“ in Ihrem Profil verspricht, meint sie hier nicht Marketing.

Wenn Sie daran interessiert sind, ein Escort Girl nur für den erotischen Teil zu buchen, dann ist der Begriff, den Sie sehen möchten, GFE. Dies steht für „Girlfriend Erotik“ oder „Girlfriend Experience“ und bedeutet im Grunde, alles zu tun, was jemand mit seiner Freundin tun möchte. Wenn Sie sich für einen Service interessieren, den eine Escort Dame nicht explizit anbietet, können Sie einfach telefonisch danach fragen. Seien Sie nicht schüchtern, aber seien Sie darauf vorbereitet, dass es nicht auf der Serviceliste steht.

Seien Sie kommunikativ

Sie können davon ausgehen, dass Ihr Erstkontakt mit Ihrer Begleitperson Screening-Fragen sind. Auf diese Weise stellt die Dame sicher, dass Sie legitim sind und sie sicher ist, Sie treffen zu wollen. Dann wird sie wissen wollen, wie Sie sich das Date vorstellen. Ob sie Kleiderwünsche berücksichtigen soll. Wann und wo Sie sich treffen möchten. Für wie lange. Welche Art von Service Sie buchen möchten.

Begleitservice und Escort Stuttgart

Kondome sind Pflicht

Alle Escorts in Stuttgart legen ihre eigenen Regeln fest. Und die meisten bestehen darauf, Kondome zu verwenden. Und das sollten Sie auch. Ich erwähne es hier nur, weil in den meisten Agenturen sehr häufig danach gefragt wird, ob man auch auf das Kondom verzichten kann.

Klären Sie das Honorar

Nachdem Sie sich auf eine Gebühr geeinigt haben, besprechen Sie, wie und wann Sie bezahlen. In den meisten Fällen erwarten Die Damen die komplette Summe in einem offenen Briefumschlag zu Beginn des Dates. Einige Escorts aus Stuttgart erwarten auch eine geringe Anzahlung als Sicherheit. Bei Hausbesuchen ist eine Anzahlung üblich.

Stellen Sie sicher, dass Sie sich darüber im Klaren sind, welche Zahlungsmethoden Ihr Escort zu welchem ​​Zeitpunkt akzeptiert. Nichts ruiniert das Date schneller, als eine Diskussion über das Honorar.

Zum Beispiel können viele Escorts Online-Zahlungen für eine Anzahlung annehmen. Sie können jedoch am am Abend zum Treffen nur Bargeld annehmen.

Kommen Sie immer frisch geduscht und gut gekleidet

Sie wissen nicht, was der Tag für Sie bereithält, also nehmen Sie sich vor dem Date Zeit zum Duschen. Vielleicht möchten Sie auch daran denken, sich umzuziehen.

Denken Sie auch an Ihren Atem, besonders wenn Sie rauchen. Selbst wenn Sie dies nicht tun, sind Lebensmittelgerüche nicht unbedingt attraktiv. In diesem Sinne, wenn Sie planen, etwas zu essen oder nur etwas zu trinken, nehmen Sie ein paar Pfefferminzbonbons mit.

Respektieren Sie die Zeit Ihrer Begleitung

Ihr Escort in Stuttgart arbeitet. Sie mag ihren Job lieben, aber sie arbeitet immer noch. Das bedeutet, dass Sie, wenn Sie zu spät zu Ihrem Meeting kommen, immer noch ab dem Zeitpunkt bezahlen, an dem Sie sich treffen sollten. Es wird auch geschätzt, wenn Sie anrufen und Ihrer Begleitung sagen, dass Sie zu spät kommen. Ebenso zahlen Sie bis zur gebuchten Zeit, auch wenn etwas dazwischen kommt und Sie vorzeitig abreisen müssen.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie viel Zeit Ihnen zur Verfügung steht, ist es am respektvollsten, ein verlängertes Date zu buchen und zu bezahlen. Wenn Sie dann ganz oder teilweise stornieren müssen, wird Ihre Begleitung trotzdem bezahlt. Natürlich können Sie für ein kürzeres Datum buchen und prüfen, ob Sie es verlängern können, aber beachten Sie, dass Ihre Begleitung möglicherweise andere Pläne hat.

Wenn Sie ein Date vorzeitig verlassen müssen, stellen Sie sicher, dass Ihre Begleitung sicher ist, alleine zu sein, wo sie ist. Wenn nötig, bringen Sie sie an einen Ort, an dem sie es bequemer haben, oder lassen Sie sie zumindest dorthin bringen.

Fragen Sie, ob sie eine Bewertung möchte

Derzeit gibt es keine festgelegte Etikette, ob eine Escort bewertet werden soll oder nicht. Der einfachste Weg, um herauszufinden, ob Ihre Begleitung eine möchte, ist zu fragen. Wenn sie um eine Bewertung bittet, versuchen Sie, genau zu sagen, was die Erfahrung für Sie gut gemacht hat. Das macht die Rezension glaubwürdiger.

Besuchen Sie auch die Seite zum Begleitservice in NRW.

www.escort-begleitservice-stuttgart.de

www.elite-escort-stuttgart.de

www.stuttgart-escortservice.de